BUNDjugend Hessen  

We Care and Repair

Projektbeschreibung

Unter dem Motto „We Care & Repair“ bringen wir Textilreparatur-Workshops für junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren an weiterführende Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen im Rhein-Main-Gebiet. Los geht’s ab Dezember 2023.

An abwechslungsreichen Stationen können Fertigkeiten der Textilreparatur mit der Nähmaschine oder im Handnähen erworben und mitgebrachte Kleidungsstücke repariert oder upcycled werden. Dazu bieten wir die Möglichkeit, sich kritisch und kreativ mit Themen rund um den Textilkonsum auseinanderzusetzen. Die benötigten Materialen, inklusive mehrerer Nähmaschinen und Bügeleisen, transportieren wir mit unserem Lastenrad direkt zu euch.

Wieso? Wir finden, dass die Reparatur von Textilien ein noch unterschätzter wichtiger Hebel ist, um der globalen Ressourcenproblematik zu begegnen. Allein in Deutschland fallen jährlich über 1 Mio. Tonnen Altkleider an. Die industrielle Produktion von Kleidung läuft auf Hochtouren. Fast Fashion zu absurd billigen Preisen fördert den Konsum und kreiert eine permanente Nachfrage neu hergestellter Waren. Global agierende Player befeuern diese Entwicklung mit massiver Werbetätigkeit für einen Lebensstil, der bereits jetzt gravierende Folgen für unsere Umwelt, Natur und Gesundheit sowie das Klima hervorruft. Höchste Zeit, junge Menschen zu empowern, den dringend benötigten tiefgreifenden Wandel unserer Produktions- und Konsummuster mit zu gestalten. Daher wollen wir mit diesem Bildungsprojekt junge Menschen aus allen Milieus erreichen und über den praktischen Zugang des Nähens für das Thema Reparieren statt Wegwerfen sensibilisieren.

Das Projekt wird vom Umweltbundesamt gefördert, weshalb die Workshops kostenlos sind.

Falls Ihr die Themen Textilreparatur und Ressourcenschutz an eure Schule oder Jugendfreizeiteinrichtung bringen wollt kontaktiert uns gerne unter: wecareandrepair@bundjugend.de.

Für einen Austausch über ein mögliches Workshop-Angebot und alle weiteren Fragen, stehen wir euch gern zur Verfügung.

Gerne Könnt ihr interessierten Lehrerinnen, Sozialarbeiterinnen, Betreuerinnen und für Projekte zuständige Mitarbeiterinnen von unserem Projekt erzählen.

Aktuelle Infos zu unserem Projekt

Wir freuen uns auf euch!

Das „We Care & Repair“-Projektteam der BUNDjugend
Iliana, Denis und Filip