BUNDjugend Hessen - ... und jetzt noch die Erde retten!

Termine

Führung Globalisierungskritischer Stadtrundgang

11.06.2016 » Frankfurt am Main » alle Interessierten »

welcome

Auf dem globalisierungskritischen Stadtrundgang durch Frankfurts Innenstadt erfahren die Teilnehmer*innen von den weltweiten Zusammenhängen zwischen dem eigenen Konsum und seinen sozialen und ökologischen Folgen. Dazu werden vor Geschäften, die Konsumartikel des täglichen Gebrauchs führen, problematische Aspekte der Ressourcengewinnung und … »


Rechtliche Grundlagen in der Jugendarbeit

18.06.2016 » Teamer*innen, Kindergruppen-Leiter*innen und andere Interessierte »

rechtliches

Behandelt werden die rechtlichen Grundlagen in der Kinder- und Jugendarbeit: Grundlagen und Umfang der Aufsichtspflicht Folgen von Pflichtverletzungen (Strafrecht und Zivilrecht) Sexualstrafrecht und Jugendschutz Fallbeispiele aus der Rechtsprechung und Gruppenarbeit zur Vertiefung Das Tagesseminar ist Teil der Jugendleiter*innen-Schulung und … »


Naturforscher unterwegs

08.07.2016 - 10.07.2016 » Laubach-Münster » 8-12 Jahre »

IMG_1627

Unser traditionelles Naturforscher-Wochenende im Sommer findet – wie jedes Jahr – in der Steinesmühle statt. Sie liegt für uns ideal direkt an Wiese, Wald und Bach. Wir können im Wald nach Spuren suchen, mit Lupe und Kescher nach den Lebewesen im Bach schauen und auf der Wiese das Krabbelgetier und die Blumen erforschen. Schwerpunktthema wird dieses … »


Repair Café Frankfurt-Sachsenhausen

07.06.2016 » Frankfurt » alle Interessierten »

RC-logo_ffm-sachsenhausen

Das 8. Treffen unseres Repair Cafés Im Repair Café Frankfurt-Sachsenhausen bekommt man in angenehmer Café-Atmosphäre kostenlos Hilfe bei der Reparatur von kaputten Gebrauchsgegenständen. Das Ziel der nicht-kommerziellen Treffen besteht darin, die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern zu verlängern, dadurch Müll zu vermeiden, Ressourcen zu schonen und … »


Insekten und andere Krabbeltiere

11.06.2016 » Wetzlar » Teamer*innen, Kindergruppen-Leiter*innen und andere Interessierte »

Krabbeltiere

Ist das wirklich ein Käfer? Sind Wanzen keine Käfer? Wird aus jeder Raupe ein Schmetterling? Lebt die Eintagsfliege nur einen Tag? Ameisen, Asseln, Wanzen und Spinnen – sind das alles Insekten? In diesem Seminar geht es um solche und ähnliche Fragen, die nicht nur die Kinder stellen, um deren Beantwortung und um Aktivitäten für den pädagogischen … »


1. Hilfe-Kurs – lebensrettend!

11.06.2016 » Teamer*innen, Kindergruppen-Leiter*innen und andere Interessierte »

rettungsschild_erste_hilfe

Der 9-stündige 1. Hilfe-Kurs besteht aus theoretischen und praktischen Bestandteilen, so dass die Teilnehmer*innen die wichtigsten lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Unfällen und Notfällen kennen- aber auch anwenden lernen. Dieser Kurs sollte alle zwei Jahre aufgefrischt werden. Das ausführliche Programm mit den Treffpunkten verschicken wir nach … »


Landart – Naturkunst in der Umweltbildung

08.07.2016 - 09.07.2016 » Wetzlar » Teamer*innen, Kindergruppen-Leiter*innen und andere Interessierte »

DSCI1439

Landart-Künstler gestalten ihre Werke in der Natur aus dem, was sie in der Natur finden. Bei der Gestaltung von Landart entstehen nicht nur – oft kurzlebige – faszinierende Kunstwerke, sondern auch intensive Naturerlebnisse. Landart ist daher zu einem wichtigen Element der Umweltbildung geworden. Der erfahrene Referent und Umweltpädagoge Andreas … »


Konflikte in der Kindergruppe

09.07.2016 » Frankfurt » Leiter*innen von BUND-Kindergruppen und Interessierte »

IMG_1718

Umgang mit Konflikten Kindergruppen sind tolle Möglichkeiten, um Kindern spielerisch die Natur näherzubringen und sie für den Naturschutz zu begeistern. Doch so schön, wie es oft in der Kindergruppe ist – ganz ohne Konflikte geht es meistens nicht ab. Konflikte können auf ganz unterschiedlichen Ebenen auftreten: innerhalb der Kindergruppe, im … »


Outdoor-Erste-Hilfe für Naturführung und (Jugend-)Gruppenleitung

16.07.2016 - 17.07.2016 » Wetzlar » Teamer*innen, Kindergruppen-Leiter*innen und andere Interessierte »

rettungsschild_erste_hilfe

Ein verstauchter Fuß, ein gebrochener Arm, akute Bauchschmerzen oder eine allergische Reaktion – und das mitten im Wald, auf einer Führung oder im Zeltlager? Starke Schmerzen, Atemnot, Aufregung! Wer ist in der Lage, den Überblick zu behalten und die richtigen Entscheidungen zu treffen? Bei diesem Outdoor-Erste-Hilfe-Seminar trainieren wir solch … »


Das 10. Eine-Erde-Camp

29.07.2016 - 05.08.2016 » Ortenberg-Lißberg » 13-26 Jahre »

eec

Das Eine-Erde-Camp feiert dieses Jahr 10jähriges! Und Ihr könnt dabei sein! Vom 29. Juli bis zum 5. August treffen sich ca. 70 umweltbewegte junge Menschen in der Burgruine Lißberg (Wetterau) zu einer Camp-Woche mit spannendem Programm rund um Umwelt- und Gesellschaft, Spaß und Kreativität. Unser Themenschwerpunkt in diesem Jahr heißt „Friede & … »


Mit Lamas durch die Rhön

13.08.2016 - 19.08.2016 » Poppenhausen / Rhön » 11-13 Jahre »

IMG_2684

Komm mit in das Lande der offenen Fernen und erkunde mit uns die wunderschöne Landschaft der Rhön. Wiesen und Hecken wechseln sich ab mit Hügeln und sanften Bergen, die tolle weite Aussichten zulassen. Gemächlich bewegen wir uns durch diese Landschaft, genießen die Aussicht nach dem Anstieg und natürlich die Begleitung der Lamas. Jeweils zwei … »


Querfeldein – zu Fuß und mit dem Kanu

22.08.2016 - 28.08.2016 » Lindenwerra » 12 - 15 Jahre »

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Richtige Abenteuer erleben kann man bei unserer Tour durch Nordhessen, wo wir einige Tage lang zu Fuß – begleitet von Eseln oder mit dem Kanu – unterwegs sind, unser Lager in der Natur aufschlagen und viel über das (Über-)Leben in und mit der Natur lernen. Wir starten am Bahnhof Eschwege, zelten direkt am See, kochen auf dem Feuer und lernen … »


Tierspuren in der Umweltpädagogik

03.09.2016 » Wetzlar » Teamer*innen, Kindergruppen-Leiter*innen und andere Interessierte »

Wildkatze2

Tiere hinterlassen nicht nur Fußabdrücke, sondern auch Fraß-, Kot- und viele andere Spuren. Wie vielfältig die Tierwelt um uns herum ist, bemerken wir oft erst, wenn wir auf ihre Spuren stoßen. In der Fortbildung wird der Blick auf vielerlei Tierspuren gelenkt, die uns überall begegnen. Sie startet mit einer theoretischen und praktischen Einführung in … »