BUNDjugend Hessen  

Radeln in der Stadt (Fällt aus!)

Datum: 27.05.2018, Beginn um 10:00 Uhr
Ort: Café Toller, Gießen
Adresse: Ernst-Toller-Weg, 35394 Gießen
Zielgruppe: für alle Interessierten ab 14 Jahre
Anmerkungen: kostenfrei, bitte anmelden!

Diese Veranstaltung fällt leider aus!

Bei der dritten Veranstaltung der Fortbildungsreihe geht es um das Thema Mobilität in der Stadt. Im städtischen Raum ballt sich der Verkehr und seine Probleme: Platz ist für alle Verkehrsteilnehmer knapp und die Luft dick. Auch an der Messstation an der Nordanlage in Gießen werden z.B. häufig die Grenzwerte für Stickoxide überschritten. Was ist zu tun, damit alle in der Stadt gut leben, verweilen und sich begegnen können? Ein Focus der Antworten wird dabei auf das Fahrradfahren in Gießen gelegt werden. Das Fahrrad ist flexibel einsetzbar, leise, schadstoffarm, schont das Klima, braucht viel weniger Platz als ein Auto und hält überdies die Benutzer*innen fit. Auch für schwere Lasten oder körperliche Einschränkungen gibt es Lösungen. Dazu schauen wir uns die Lastenräder von allrad, dem Lastenradprojekt in Gießen, an.

Die Fortbildungsreihe Nachhaltigkeit ist eine Veranstaltungsreihe der BUNDjugend Gießen. Sie richtet sich an Jugendliche (ab 14 Jahren) und junge Erwachsene. Verschiedene Themen eines nachhaltigen Lebensstils werden seit März an einem Samstag pro Monat in Theorie und Praxis bearbeitet. Dabei werden jeweils Initiativen in Gießen vorgestellt, die sich zu dem Thema engagieren, und Möglichkeiten aufgezeigt, wie man selbst aktiv werden kann.

Anmeldung

  • Zum Schutz vor Spam bitten wir dich, die angezeigte Aufgabe zu lösen. Sollte die Aufgabe nicht verständlich sein, kannst du über das kleine "Neu-laden"-Symbol unten links in der Aufgabe eine neue anfordern.