BUNDjugend Hessen  

Jacke wie Hose

Datum: 16.06.2018, Beginn um 10:00 Uhr
Ort: Café Toller, Gießen
Adresse: Ernst-Toller-Weg, 35394 Gießen
Zielgruppe: für alle Interessierten ab 14 Jahre
Anmerkungen: kostenfrei, bitte anmelden!

Jacke wie Hose?

Ist es egal, was wir anziehen? Hauptsache billig und cool? Nein, denn auch Kleidung hat einen großen ökologischen und sozialen Rucksack! Das bedeutet, dass Näher*innen unter miserablen Bedingungen deine Sachen zusammengenäht haben, im Akkord, bei geringen Löhnen und ohne Streik oder Mitbestimmungsrechte. Das bedeutet, das Abwässer ungeklärt in die Umwelt gelangen, Farben und Konditionierungsmittel, tausende von chemischen Substanzen. Aber es geht auch öko und fair, bzw. es gibt eine ganze Menge Initiativen, die sich für die Rechte der Arbeiter*innen einsetzen oder versuchen, Kleidung länger im Gebrauch zu halten, so dass nicht ständig neu gekauft werden muss. Das Textilbündnis Gießen stellt seine Arbeit vor, z.B. den Pepp-Laden, den sie zusammen mit der Jugendwerkstatt betreiben. Wir suchen gemeinsam nach weiteren Möglichkeiten, etwas zu ändern und wollen ganz konkret eine Kleidertausch-Party vorbereiten, die dann Ende Oktober steigen soll.

Anmeldung

  • Zum Schutz vor Spam bitten wir dich, die angezeigte Aufgabe zu lösen. Sollte die Aufgabe nicht verständlich sein, kannst du über das kleine "Neu-laden"-Symbol unten links in der Aufgabe eine neue anfordern.