BUNDjugend Hessen  

Einsendeschluss für den Naturtagebuch-Wettbewerb

Datum: 31.10.2018
Ort: Landesgeschäftsstelle BUNDjugend Hessen, Frankfurt
Adresse: Geleitsstraße 14, 60599 Frankfurt
Zielgruppe: 8-12 Jahre
Anmerkungen: Einsendeschluss für Naturtagebücher

Mach mit beim Wettbewerb!

Manfred Mistkäfer ist von Beruf Naturforscher und immer unterwegs in der Natur. Das ist ganz schön spannend – jeden Tag entdeckt er etwas Neues.

Du bist zwischen 8 und 12 Jahren alt und willst die Natur auch ganz genau unter die Lupe nehmen?
Dann leg los und mach mit beim Naturtagebuch-Wettbewerb! 2018 heißt das Jahresthema übrigens “Unbedingt schützenswert!!!”.

Dabei geht es unter anderem um den Schutz von Pflanzen und Tieren, den Schutz von Wasser und Boden, den Schutz des Klimas und um die Schutzwürdigkeit dieser ganzen Vielfalt. Und natürlich darum, wie alles miteinander zusammenhängt. Für den Schutz der Tiere und Pflanzen ist es zum Beispiel auch nötig, ihren Lebensraum zu schützen. Klar! Wie soll ein Schmetterling auf einer vergifteten Wiese auch überleben? Und der Schutz des Klimas ist für das Überleben aller Lebewesen, also auch für uns Menschen, absolut wichtig. Die Frage ist: Was können wir alles tun, um die Natur zu schützen?

Alle wichtigen Infos und Tipps rund um den Wettbewerb findest du hier. In Hessen gibt es übrigens einen eigenen Landeswettbewerb.

Kontaktformular

  • Zum Schutz vor Spam bitten wir dich, die angezeigte Aufgabe zu lösen. Sollte die Aufgabe nicht verständlich sein, kannst du über das kleine "Neu-laden"-Symbol unten links in der Aufgabe eine neue anfordern.