BUNDjugend Hessen  

Aktiv ins Jahr 2021 – Thementag „Wir haben es satt“

Datum: 08.01.2021, Beginn um 10:00 Uhr
Ort: online
Zielgruppe: alle Interessierten ab ca. 13 Jahre
Anmerkungen: kostenfrei, bitte anmelden!

Agrarwende und zukunftsfähige Ernährung

Heute setzen wir uns mit der Agrarwende und unserer Ernährung auseinander, mit der (Super-)Macht der Saatgut- und Lebensmittelkonzerne und mit der Frage, wie wir entsprechend politischen Druck aufbauen und was wir selbst im Alltag tun können. Jutta Sundermann (Aktivistin, Mitbegründerin von attac und Aktion-Agrar) wird dazu interessante Inputs geben und mit uns diskutieren.

Moderation: Karola (BUNDjugend), Stephan (Jugendbildungsreferent)     Referentin: Jutta Sundermann (attac, Aktion Agrar)

…und so sieht das Programm aus:

10-12 Uhr – Impuls, Austausch, Diskussion;

Vorstellung der Tages-Aktion   Fußabdruck-Aktion des BUND: Jede/r gestaltet Fußabdrücke, fotografiert sie für den abendlichen Austausch und schickt sie an den BUND (bis spätestens 13.1.) – zusätzlich Spaziergang machen mit Kreide – Kreideumrandung der eigenen Schuhe mit Botschaften, ebenfalls fotografieren.     

Benötigtes Material  Kreide, Handy, Papier/Pappe, Stifte, Farben, …     

19.30 Uhr – Ankommen

20 Uhr – Kurzer Austausch zur Aktion, Vorstellen der „Ergebnisse“     

Breakout-Rooms fürs Abendprogramm:     

Angebot 1:    Wir schauen gemeinsam einen Film zum Thema – den link gibt es kurz vorher

Angebot 2:     Austausch über Rezepte, Ernährungstipps, Einkauftipps, verpackungsarmes Einkaufen, regional und saisonal

 

Wählen gehen für Klimaschutz

Wieso wählen gehen? Schicke uns ein Foto zum Thema Klimaschutz, das zeigt wieso du wählen gehst! Verfasse gern auch ein passendes Statement: "Ich gehe wählen, weil ..."
  • Falls du mit etwas Glück eine kleine Überraschung zugeschickt bekommen möchtest, gib hier noch deine Adresse ein:
  • Hier kannst du dein Aktions-Foto hochladen.
    Akzeptierte Datentypen: jpg, jpeg, png, gif.
  • Zum Schutz vor Spam bitten wir dich, die angezeigte Aufgabe zu lösen. Sollte die Aufgabe nicht verständlich sein, kannst du über das kleine "Neu-laden"-Symbol unten links in der Aufgabe eine neue anfordern.