BUNDjugend Hessen  

Sommerferien spezial

NaturTageBuch für Kinder

Noch nichts vor in den Sommerferien? – dann schreib doch ein Naturtagebuch!

Wie geht das? Ganz einfach: Du suchst dir einen schönen Platz in der Natur, das kann im Garten oder Park, auf dem Spielplatz oder dem Balkon sein. Welche Pflanzen leben dort und wie kommen sie zurecht? Gibt es Tiere – kleine wie Insekten oder große wie Vögel und was machen sie dort? Was verändert sich im Laufe der Zeit? Hat das Wetter einen Einfluss?

Das Jahresthema 2020 lautet „Gewässer – von der Quelle bis zum Meer“. Sicher findet sich auch bei dir in der Umgebung eine Wasserfläche, ein kleiner Tümpel im Park oder ein Bach am Stadtrand. Oder Du machst gar Urlaub am Meer? Überall leben dort unterschiedliche Tiere und Pflanzen: Libellen surren über die Oberfläche des Teiches, Erlen begleiten den Lauf eines Baches, Möwen und Wattvögel bevölkern zu hunderten die Wattflächen.

In der Natur gibt es sooooo viel zu entdecken!!! Du wirst staunen….

Deine Entdeckungen, Erlebnisse und Fundsachen sammelst du in deinem ganz persönlichen NaturTageBuch.

Wie du dein NaturTageBuch gestaltest, bleibt ganz deiner Fantasie überlassen.

Du kannst etwas malen, basteln, schreiben, oder fotografieren. Auch Gedichte oder eine Geschichte über das, was du gesehen und erlebt hast, sind möglich. Oder Du machst kleine Experimente und notierst die Ergebnisse.

Wir sind gespannt, zu erfahren, was du alles erlebt und beobachtet hast.

Dein fertiges Naturtagebuch solltest du bis zum 31. Oktober an die BUNDjugend Hessen schicken.

Du brauchst Tipps für die Beobachtung und Gestaltung? Dann schau mal hier